Montag, 31. März 2014

Neue Loops braucht das Land. Und die Frau.

.. ja, genau! Neue Loops braucht das Land. Und vor allem die Frau. Oder auch der Mann? Für sich, zum Verschenken, zum Anschauen, zum Schrank-füllen...

Egal. Ich habe einfach wieder viele verschiedene genäht und sogar mal wieder den blöden pinken Stoff angetastet :) Ich ja eher nicht so der pink-rosa-lila-Fanatiker, aber für die lieben Menschen da draußen fasse ich auch diese Farbpalette ab und an mit den Fingerspitzen an und produziere was daraus. Hier könnt ihr mal lunsen:



 



  Eigentlich ganz schön anzusehen ^^ Aber lieber mag ich solche Farben:




Aber was ich euch eigentlich vorrangig zeigen wollte, ist dieses Experiment hier:






Der tolle Netzstoff lag hier schon eine gefühlte Ewigkeit im Stoffregal und wartete auf seinen Einsatz. Bisher habe ich mich nicht rangetraut und mit mir gehadert, was wohl am Besten daraus werden soll... Naja, was soll ich sagen - Loops waren einfach die schönste Variante!

Was sagt ihr denn dazu? :)


Liebe Grüße vom JuniSpross ♥

Dienstag, 25. März 2014

Ostervorbereitungen.

... ich schieße direkt noch einen Post nach und zeige euch, was ich Niedliches für Ostern vorbereitet habe. Meine lieben Kolleginnen haben sich Osterkörbchen für die Kinder, Neffen, Nichten etc. gewünscht.

Und die kriegen sie natürlich :)

Die Stickmaschine durfte rattern was das Zeug hält und das ist dabei herausgekommen: Tolle Ostertäschchen nach eigenem Schnittmuster mit Henkeln und breitem Boden, damit die gesuchten Eier und Süßigkeiten genügend Platz finden.













So, für heute habt ihr genug gesehen ;) Ab in den Fernseh- bzw. Nähabend!

Euer JuniSpross ♥

Schnuffelnase und Shabby-Kunst.

... ihr Lieben, hier hatte ich euch ja schon die Überraschung fürs Schwesterlein angekündigt und nun dürft ihr sie sehen:



Die kleine Schnuffelnase ist so süß! ♥ Den kleinen gehäkelten Kerl könnt ihr bei meiner lieben Freundin Anne von INGEsdinge finden. Ein Blick lohnt sich - bei ihr entstehen lauter kleine Häheltiere, die einfach nur unendlich toll sind *hach mach*

Dazu noch ein leichter Frühlingsloop in türkis - das gute Wetter kann nun kommen :)



Und wie ihr vielleicht schon auf Facebook gesehen habt, habe ich mir ein ganz besonderes Schmuckstück gegönnt: ein wundervolles Notizbuch bzw. einen kleinen Notiz-Ordner. A5. Selbstgebunden. Selbstbestempelt. Geklebt. Beringt....etc. Und das alles von meiner lieben Nähfreundin Petra von Petrasart, die aber ihr Herz ans Stempeln verloren hat ♥





Vielen vielen Dank nochmal dafür!!!

Liebe Grüße vom JuniSpross ♥

Mittwoch, 19. März 2014

Stickereien.

So, da sind sie nun - meine ersten Stickereien mit der neuen Freundin :)

Entstanden sind 3 Schmucktäschlein mit verschiedenen Schriftzügen, um mal die Schriften der Maschine testen zu können... Joa.. so langsam freunde ich mich mit dem System an :)







So, das war's für heute :)
Gute Nacht wünscht euch der JuniSpross ♥

Probenähen für Leni Pepunkt: Relax.me.

Heute zeige ich euch mal etwas anderes:

Ich durfte das neue Ebook von Leni Pepunkt probenähen - Relax.me heißt es und ist ein locker geschnittenes Damenoberteil.

Der Clou: Anstatt eines normalen Bündchens schließt es mit einem gerafften Gummibund ab und kaschiert damit so manche Problemzone ;)

Ich war eine der Glücklichen, die an der Endfassung des Ebooks mitarbeiten durfte und konnte so vor allen anderen den Schnitt testen und auf Herz und Nieren prüfen.

Hier meine beiden Shirts; eins aus schwarzem Baumwolljersey und eins aus leichtem Viskosejersey. Petrol hat Schwesterherz ausgesucht - mein ♥ gehört aber der schwarzen Variante ;) (... Und die schicke ich gleich mal zu RUMS)






Das Ebook gibt es hier und bietet euch 2 Varianten: Shirt und Kleid. Je nachdem wonach euch gerade ist ;)

Vielen Dank, liebe Yvonne, dass ich Teil deiner Truppe sein durfte! Vielleicht habe ich ja nochmal irgendwann die Ehre :)


Liebe Grüße vom JuniSpross ♥
(... der nun in der Anleitung des Ebooks "Relax.me" fototechnisch verewigt ist *g*)

Samstag, 15. März 2014

Neue Freundin. :)

Nachdem es hier die letzten Tage sehr ruhig war, zeige ich euch nun den Grund dafür...

Eine neue kleine Freundin ist bei uns eingezogen und die musste natürlich erstmal in den Familienkreis aufgenommen und verhätschelt werden :) Sie ist zwar ziemlich einseitig talentiert, aber genau das mag ich an ihr ♥

Na? Erraten, wen ich meine? Ja, genau: meine neue Freundin heißt Janome und ist begeisterte Stickfee *hach mach* Deshalb dürft ihr euch demnächst auf tolle neue Einzelstücke freuen, die so personalisiert einfach noch einzigartiger werden...




Und diese Farbauswahl.. *hach* ♥

 



Und natürlich sind nebenbei auch neue Nähwerke entstanden, wie zum Beispiel dieses tolle Babyset für einen Neu-Papa und einige süße Schmucktäschlein für allerhand Kleinkrams, den Frau so mit sich rumträgt. Mein Täschchen wandert ständig von Handtasche zu Handtasche; so ist der Krams jederzeit gut verpackt und mit einem Handgriff in der nächsten Tasche verstaut, die man gerade passend zum Outfit oder Anlass braucht. Das erspart das ständige Umräumen und Einsortieren, wenn man die Tasche wechselt ;)





Dieses Exemplar ist für eine ganz liebe Freundin entstanden, die sich hoffentlich sehr darüber freuen wird... ich hoffe, ich habe alles berücksichtigt: kitschig, pink, comicmäßig, süß sollte es sein. Aber da sie sogar mir gefällt (und ich bin eigentlich ein totaler pink-Gegner!), denke ich, dass sie recht gut geworden ist :)



In der letzten Woche hatten aber auch noch andere Dinge Platz - außer dem Nähen. Wir haben die Sonne und das tolle Wetter genutzt und waren viel draußen unterwegs. Bobbycar und Co. wollten ja auch mal wieder einige Kilometer zurücklegen!




Ein schönes Wochenende wünscht der JuniSpross ♥

Montag, 3. März 2014

Neue Näh-igkeiten.

Zum Wochenbeginn zeige ich euch ein paar der tollen Geschenke, die sich in letzter Zeit auf den Weg zu lieben Menschen gemacht haben.

Wieder einmal bunt gemischt - der Loop ist mein absoluter Favorit in dieser Runde! Schön frühlingshaft und das Muster ist absolut toll :)







Die kleinen Täschen sind nach eigenem Schnittmuster entstanden. Schwesterlein brauchte ein Kleingeldfach für ihre große Reise nach Neuseeland, also musste etwas niedliches Kleines her ;)




Die gelb-weiß-gepunktete Giraffe (von mir liebevoll 'Little Miss Gerda' genannt :) ) beglückt bald ein kleines Wesen, das ganz frisch auf unserer Welt ist ♥




Na, wie findet ihr die Farbe? Macht doch Lust auf Frühling, oder? :)





Liebe Grüße und eine schöne, hoffentlich sonnige, neue Woche wünscht euch
der JuniSpross ♥