Sonntag, 13. August 2017

Neuer Lieblingsschnitt.

Huhu ihr Lieben,

ich habe ja meinen neuen Lieblingsschnitt für Kinderkleidung entdeckt. Bzw mehrere.
Ich bin ganz verliebt in die Baggy-Pants-Baby von Kid5.

Mal mit und mal ohne Taschen, mit und ohne Kordelzug, mit und ohne Ösen... Hach, so viele Gestaltungsmöglichkeiten! Und immer wieder ein tolles Ergebnis. Und sie passt so wunderbar - auch bei meinem kleinen Buddha-Babylein :)

Diverse Beispiele aus den vergangenen Monaten zeige ich euch einfach mal direkt. (Jaaaa, die Fotos waren schon auf Facebook - aber hey, hier waren sie noch nicht. Irgendwann muss ich ja mal alles up-to-date bringen.)









Getestet hatte ich die Klamöttchen an der Puppi; aber sie passten dann auch ganz wunderbar ans Real-Life-Objekt :) 





Die meisten meiner Stöffchen habe ich eingekauft bei Alles-fuer-Selbermacher und Der Stoffhandel. Das sind einfach meine liebsten Lieferanten. Gerne kaufe ich außerdem bei StaghornDesign
Habe aber natürlich noch einige Adressen mehr ;)

In dem Atemzug, in dem ich den Hosenschnitt für uns entdeckt habe, habe ich natürlich auch die anderen Dateien durchstöbert. Passend zur Hose gibt es einen tollen Jackenschnitt sowie Schühchen und Mützen etc. Man kann sich also direkt komplett ausstatten, wenn man möchte.

Viel Spaß beim Stöbern!
Euer JuniSpross


PS: Wird verlinkt bei KiddiKram, Made4Boys und SewMini.

1 Kommentar:

  1. Wirklich toller Schnitt :-) und so tolle Stoffe :-)
    Was nimmst du für eine Größe für die Ösen?
    Viele Grüße
    Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen

Schreib drauf los, ich freue mich über deinen Kommentar!
Stephie ♥